Der Rosenhügel liegt in Königstetten, einem Ort im Speckgürtel von Wien, der in ca. 20 Autominuten v0n der Stadtgrenze entfernt ist. Die Lage des Grundes ist optimal. Der Baurechtsgrund liegt auf einer Anhöhe, direkt angrenzend an den Wienerwald, mit einer Traumaussicht über das Tullnerfeld und ebenso einer weitläufigen Aussicht in den Wienerwald. Adresse: Aspangweg 79-89, 3433 Königstetten

Optimale Lage

Das Grundstück ist durch seine Höhe in alle Himmelsrichtungen ausgerichtet. Für Frühaufsteher gibt es einen herrlichen Sonnenaufgang über dem Wienerwald, der nur durch den Sonnenuntergang über dem Tullnerfeld übertroffen wird. Der Ortskern/Kirche von Königstetten ist in 350 Meter Fußweg erreichbar!

Infrastruktur

Königstetten hat 2 Supermärkte (Billa, Unimarkt in 5 Minuten mit dem Auto erreichbar), Gemeindearzt, Zahnarzt und Tierarzt, Post, Fleischerei mit Regionalladen, diverse Heurigen, Pizzeria, Cafe, Zimmerei, Installateur, Tankstelle, Trafik, Frisör, Gärtnerei, Tischlerei, Fotograf uvm. 2 Wanderwege führen ins Zentrum von Königstetten (5-10 Minuten).

Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr finden Sie unter: https://www.vor.at/fahrplan/fahrplanservices/linienfahrplan/
Die Linie 404 geht nach Klosterneuburg und von da zur U4 nach Heiligenstadt.
Die Linie 411 führt zum Bahnhof Tullnerfeld, von da nach Wien oder Salzburg oder noch weiter.
Die Linie 441 geht nach Tulln bzw. dem Bahnhof Zeiselmauer
Die Linie 449 geht auch nach Tulln oder über Mauerbach nach Wien zur U4 Hütteldorf
Die Linie 445 führt wieder nach Tulln oder nach Neuwaldegg bzw. Sievering

Vereine

Es gibt zahlreiche Vereine, bei denen man ehrenamtlich mitarbeiten kann, wie zB. der Alpenverein, Sportverein, Pfadfinder, Elternverein, FUER – Umweltgruppe, Bildungs- und Heimatwerk, Lokal-Historiker, Familienzentrum, Kath. Bildungswerk, Blasmusik, Verschönerungsverein, Sportschützenverein, Theaterverein, Weinbauverein, uvm.