Aufschließungskosten
Von Wäldern und Wiesen umgeben, ist am Rosenhügel ein neues, kleines und feines Kleingartengebiet entstanden. Damit Sie aber auch dort die Annehmlichkeiten des modernen Lebens genießen können, wurde dieses nun erschlossen (Parzellierung, Wasser). Dafür kommen Kosten von 10.300 Euro als einmalige Zahlung (5.000 Euro Erschließungskosten, 5.300 Euro Wasseranschlusskosten) pro Parzelle auf Sie zu. Die Stromleitungen werden durch die EVN direkt bereitgestellt. Rechnen Sie beim Stromanschluss mit ca. 3.000 Euro (EVN Ansprechpartner: Herr Ernst Zischkin, Tel 02272/60017145) Senkgrube dem Bedarf entsprechend. Vertragserrichtungskosten: Notar, Grundbuch, etc.

Die Kleingartenparzellen stehen als Baurechtsgrund zur Verfügung. Unter dem Plan finden Sie den monatlichen Baurechtspreis.
Die Parzellen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 10, 11, 16, und 17 sind bereits vergeben. Parzellen 12/13 und 19/20 werden wegen ihrer besonderen Form nur jeweils gemeinsam vergeben.

Parzelle 8
Größe: 361m²
Baurechtspreis monatlich € 155,00 (VPI 2015)

Parzellen 12/13
Größe: 619m²
Baurechtspreis monatlich € 295,00 (VPI 2015)

 

 

Kein Bauzwang!

Keine Vereinsregeln!

Keine Gemeinschaftskosten!

Reservierung einer Parzelle: Anzahlung von € 1.000,- (wird nicht zurückgezahlt)

Download Vermessungsplan